MikSoft Mobile AMR Converter

MikSoft Mobile AMR Converter für Windows

Patch für den MikSoft Mobile AMR Converter

Der hier angebotene Patch-Datei aktualisiert den Mobile AMR Converter auf die Version 1.5.0. Der Patch beseitigt diverse kleinere Codefehler der Vorversion. Außerdem prüft die Software mit dem hier angebotenen Patch vor dem eigentlichen... Ganze Beschreibung lesen

Gut
7

Der hier angebotene Patch-Datei aktualisiert den Mobile AMR Converter auf die Version 1.5.0. Der Patch beseitigt diverse kleinere Codefehler der Vorversion. Außerdem prüft die Software mit dem hier angebotenen Patch vor dem eigentlichen Konvertierungsprozess alle Pfadangaben auf ihre Richtigkeit.

Das kostenlose Konverterwerkzeug Mobile AMR Converter basiert auf dem eher umständlichen Original AMR Converter von Ericsson und wandelt normale WAV- und MP3-Dateien in das Kompressionsformat AMR um. Zusätzlich lassen sich die kleinen Handy-Dateien in das WAV-Format zurückwandeln. Mehr Informationen zu der Anwendung findet man auf der entsprechenden Seite des Programms.

Fazit
Im Gegensatz zu dem AMR-Converter von Ericsson bietet die MikSoft-Anwendung eine komfortable Benutzeroberfläche und erspart umständliches Getippe auf Kommandozeilenebene.

Nach Angaben des Herstellers wandelt das Programm in der aktuellen Version zusätzlich MP3-Dateien in das AMR-Format um.

Änderungen

  • Nach Angaben des Herstellers wandelt das Programm in der aktuellen Version zusätzlich MP3-Dateien in das AMR-Format um.

Top downloads Audio für windows

MikSoft Mobile AMR Converter

Download

MikSoft Mobile AMR Converter 1.5.0

Nutzer-Kommentare zu MikSoft Mobile AMR Converter

  • von Anonymous

    und auf Vista???. Habs downgeloadet ... hatte Probleme beim Installieren ... "konnte nicht entpackt werden" kam, obwo Mehr

  • von Anonymous

    Zum Glück kein großes Problem ;-). Das "Problem" besteht eigentlich darin, daß der Konverter bei WAVs eine seltene Kombination von Samp Mehr

  • von Anonymous

    Großes Problem. Ich hab mir den Converter heute runtergeladen und war überrascht wie schnell er die Dateien geändert hat von .wav in .a Mehr

Gesponsert×